2. Spieltag Bezirk Ortenau

Es lief ganz gut gestern Abend bei den Spielen unserer ersten Mannschaft, die in Seelbach antreten musste und auch in der Jugendliga zu Hause gegen den Nachwuchs aus Lahr. Die zweite Mannschaft mussten wir leider wegen einiger Ausfälle kampflos melden.

In der Jugendliga traten Luis, Matilda, Jonas und Max an. Am ersten Brett ging gleich in der Eröffnungsphase ein Turm flöten, trotzdem konnte Luis sich durch eine Unachtsamkeit des Gegners noch in ein Patt retten. Zu diesem Zeitpunkt sah es nach dem ersten Heimsieg aus, Matilda fuhr einen schönen Matt-Angriff.

Matilda mit Weiß

Jonas stand bereits materiell auf Sieg und Max dabei, dem gegnerischen König den Garaus zu machen.

Kurz vor der Entscheidung…

Leider hat Matilda dann irgendwie den Faden verloren und zusätzlich noch die Dame eingestellt. Bei Max gab es auch noch ein überraschendes Patt, und so mussten wir letztlich uns mit dem 2:2 zufrieden geben. ☺️

Die erste Mannschaft konnte den Kampf in Seelbach letztlich mit 4,5:3,5 für sich entscheiden. Den vollen Punkt konnten Andreas Jung, Stefan Sauer-Bahr, Steffen Schmitt ( seine Partie ) mit nach Hause nehmen. Remisen gab es an den Brettern zwei bis vier für Toni Slager, Rainer Willneff und Peter Trefzer. Damit ist unsere erste mit zwei Siegen in die Saison in der Bezirksliga gestartet und spielt weiter oben mit. Glückwunsch und weiter so.

Weitere Infos zur Liga

Jugend-Einzelmeisterschaft Schachbezirk Ortenau

Der SK Lahr wird dieses Jahr die Bezirksjugendeinzelmeisterschaft in den Altersstufen U8 bis U20 ausrichten.

Bez. Jugendeinzel 2019 in Neumühl

Ausrichter:    Bezirksverband Ortenau in Zusammenarbeit mit dem SK Lahr

Termin:          23. und 24. November 2019

Ort:                Otto Hahn Realschule Lahr, Otto Hahn Straße 5

Online-Anmeldung bis 21.11. 20.00 Uhr
(gebt Frank bitte Bescheid)

Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Kinder dabei sind!

Deutsche Schachamateur- Meisterschaft (DSAM)

Die Qualifikationsrunden, die in mehreren Städten Deutschlands ausgetragen werden, haben in Dresden für die neue Saison begonnen. Hier geht es zur Turnierseite.

https://www.dsam-cup.de
(externer Link)

Die weiteren Termine in Potsdam (Wochenende der ersten Januarwoche) und Düsseldorf (Wochenende vor Weihnachten) wären interessant.

In Düsseldorf und Potsdam wird Weltklassespielerin Elisabeth Pähtz als Gastgroßmeisterin für die Partieanalysen der Teilnehmer vor Ort sein! https://t.co/fX39hN7QKa

Hot Stuff

Schach-Training

Eine weitere Rubrik ist auf unserer Homepage dazugekommen, in der unsere Mitglieder ihre schachlichen Ausarbeitungen veröffentlichen können. Gedacht als Trainingsmaterial für alle, dies können eine Linksammlung, interessante Videos oder selbsterstellte Dokumente sein. Mehr…

Familienmeisterschaft

Insgesamt 20 Teams bestehend aus jeweils zwei Verwandten fanden sich zum Wettbewerb in Lahr im Schwarzwald zusammen, ein buntes Event von Jung (9) bis Alt (85).

Die Auswertung nach Dresdner Tabelle gab auch den schwächeren Teams die Chance, eine gute Platzierung zu erreichen.

Wir waren mit einem Team Ockenfuß dabei und haben auch zwei ehemals für unseren Verein Aktive als Team Walther getroffen, daneben natürlich viele bekannte Gesichter aus unserer Region.

Baden-Württembergische Familienmeisterschaft 2019
Unsere Leute bei der BW-Familienmeisterschaft

Das Turnier war insgesamt stark besetzt, (DWZ um die 2000 und mehr am vorderen Brett, um die 1800 am hinteren), aber auch Hobbyspieler waren dabei.

Teilnehmer der Baden-Württembergischen Familienmeisterschaft 2019
Gesamte Teilnehmerliste

So reichte es letztlich in der Kategorie Erwachsener/Kind immerhin für uns für den dritten Platz. 😊

Viele Grüße und herzlichen Dank nach Lahr zum SK, dem Ausrichter des Turniers. War super organisiert, wir haben uns sehr wohl gefühlt. 👍

Saisonbeginn

Unsere erste Mannschaft konnte gegen Zell II das Heimspiel am ersten Spieltag mit 5:3 für sich entscheiden. Den vollen Punkt verbuchten Toni, Steffen und Martin.

Schachbezirk Ortenau, Jugendliga, Spieltag 1, Saison 2019/2020
Dem Sieg so nah…

Unsere Jugendmannschaft hat leider letztlich nichts Zählbares aus Lahr mitnehmen können, wenngleich es zwischenzeitlich wenigstens nach einem kleinen Achtungserfolg aussah. Macht nichts, aus den Niederlagen lernt man am meisten… 😉

Die zweite Mannschaft hatte die erste Runde spielfrei.

Verschlagwortet